PROJEKT LEBEN

Aus der Gegebenheit, das ein Leben frei sein kann, wird im Fall von individueller Einschränkung ein Leben nach Plan. Kein noch so einfacher Schritt wird unbedacht getan, keine Handlung wird nur einmal abgewogen. Damit wird ein Leben zum Projekt, welches sich einer ständigen Planung unterzieht.

Wie Menschen damit umgehen, sollen die Arbeiten dazu zeigen. Dabei geht es in keinem Fall um Mitleidsbekundungen, sondern ganz konkret um die Möglichkeit, mit der Form der Fotografie als Kommunikationsmittel sich der Gesellschaft mitzuteilen, um über Akzeptanz zu sprechen.